Kostenloser Versand innerhalb von Österreich ab 25 Euro

Vitalpilze

Filter

Showing all 11 results

Please add widgets to the WooCommerce Filters widget area in Appearance > Widgets

11 Produkte

  • DR. KOTTAS Vitalpilz Agaricus Extract

    Der Agaricus ist wegen seines an Mandeln erinnernden Geruchs auch als Mandelpilz (Agaricus blazei) bekannt, wird aber auch Sonnenpilz oder Lebenspilz genannt. Der Pilz zählt zu den Champignonverwandten und ist ein beliebter, besonders schmackhafter Speisepilz. Er stammt ursprünglich aus dem brasilianischen Regenwald, wird aber auch im asiatischen Raum kultiviert. In jüngster Zeit findet der Agaricus auch Anwendung als Vitalpilz. Er enthält neben vielen Vitalstoffen eine besonders große Menge an hochwertigen Polysacchariden und Beta-Glucanen. Agaricus Extrakt enthält zusätzlich Vitamin C (Ester-C®) mit seinen vielfältigen Eigenschaften insbesondere als Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems. Das spezielle Ester-C® enthält keine freie Säure und gilt daher als besser verträglich. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®))
    • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
    • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
    • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
    • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
    • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
    Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus.
    Empfohlene Verzehrsmenge 1 – 3 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit.

    Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Chaga Extrakt

    Chaga Extrakt enthält einen hochwertigen Extrakt aus dem Vitalpilz Chaga sowie Niacin (Vitamin B3) und Vitamin C. Vitalpilze enthalten eine Vielzahl aktiver biologischer Substanzen und gelten als Vielstoffgemische. Als komplexe und wertvolle Inhaltsstoffe sind vor allem die enthaltenen Polysaccharide, Beta-Glucane, Triterpene, Polyphenole und bioaktiven Proteine zu nennen. Pilzextrakt enthält im Vergleich zu Pilzpulver unter anderem eine höhere Menge an Beta-Glucanen und Polysacchariden. Für Chaga verwenden wir einen speziellen hochwertigen Pilzextrakt, der auf 30 % Polysaccharide, 10 % Beta-Glucane und 2 % Triterpene standardisiert ist. Anwendungsgebiete Als Beitrag für:
    • Haut und Schleimhäute, wie beispielsweise auch der Magen-und Darmschleimhaut
    • das Immunsystem
    Chaga (Inonotus obliquus, Schiefer Schillerporling) ist vor allem in den Bergwäldern subarktischer Regionen Russlands, Skandinaviens, Mittel- und Osteuropas sowie auch Zentralasiens, Japans und Koreas heimisch und wächst auf Laubbäumen, vor allem auf Birken. Der berühmte mittelalterliche Herrscher und Kiewer Großfürst Wladimir II. Wsewolodowitsch (1053 – 1125), genannt Monomach (Alleinkämpfer), soll bereits Chaga angewendet haben. Im 15. Jahrhundert wird Chaga als traditionelles Teegetränk in Russland erwähnt und ist seither auch Bestandteil der russischen Volksmedizin. Der Schiefe Schillerporling enthält mehr als 200 aktive biologische Substanzen, unter anderem verschiedene Polyphenole und spezielle Triterpene sowie verschiedene Polysaccharide und Beta-Glucane. Im Detail zu nennen sind etwa Melanin und Sterole, wie Ergo- und Lanosterol, und Betulin, ein lösliches Lignin aus der Birke, seinem Wirtsbaum. Melanin findet sich in der äußeren, schwarzen Schicht des Pilzes. Chaga weist eine Haupt- und Nebenfruchtform auf. Die Hauptfruchtform wächst zunächst unsichtbar unter der Baumrinde und bildet eine schräg stehende Porenschicht, die auch namensgebend für „Schiefer Schillerporling“ ist. Die Nebenfruchtform bildet sich einige Jahre vor der Hauptfruchtform und hat das Absterben des Wirtsbaums zum Ziel. Sie ist das, was gemeinhin als Chaga bezeichnet wird. In der TCM wird Chaga als stärkendes Tonikum eingesetzt, das auch harmonisierend für den Geist sein soll. Niacin (Vitamin B3) ist ein wasserlösliches Vitamin aus dem B-Komplex, welches direkt aus der Nahrung aufgenommen oder aus der Aminosäure Tryptophan gebildet werden kann. Als Bestandteil von Coenzymen ist Niacin in viele Stoffwechselfunktionen eingebunden. Niacin trägt unter anderem zur Erhaltung von Haut und Schleimhäuten bei, wie beispielsweise auch der Magen- und Darmschleimhaut. In Form von Nicotinamid gilt Niacin als besser verträglich. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®)) ist vor allem dafür bekannt, dass es zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zu einem normalen Energiestoffwechsel beiträgt. Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Cordyceps Extrakt

    Cordyceps (Raupenpilz, Cordyceps sinensis) war schon im 15. Jahrhundert ein hochgeschätzter und fast unbezahlbarer Pilz, nachdem die Yak-Hirten in Tibet beobachteten, dass ihre Rinder nach dessen Genuss leistungs- und widerstandsfähiger waren. Der Pilz wächst wild im tibetischen Hochland in Höhenlagen von 3.000 bis 5.000 Meter, wird inzwischen aber auch kultiviert. In der traditionellen chinesischen Ernährungslehre gilt er als Unterstützer für Qi und Yang. Cordyceps Extrakt enthält zusätzlich Vitamin C (Ester-C®) mit seinen vielfältigen Eigenschaften, insbesondere als Beitrag zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit; das spezielle Ester-C® enthält keine freie Säure und gilt daher als besser verträglich. Vitamin C (Ester-C®)
    • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
    • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
    • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
    • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
    • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
    Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Gluco

    Mit Mineralstoffen, Vitaminen, Vitalpilzen und Zimtrinden-Extrakt. Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei, Zink und Vitamin C leisten einen Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Blutzucker Komplex enthält hochwertige Vitalpilzextrakte aus Pleurotus und Maitake, sowie ChromVitamin CD3MagnesiumZink und Zimt. Vitalpilze enthalten eine Vielzahl aktiver biologischer Substanzen und gelten als Vielstoffgemische. Als komplexe und wertvolle Inhaltsstoffe sind vor allem die enthaltenen Polysaccharide, Beta-Glucane, Triterpene, Polyphenole und bioaktiven Proteine zu nennen. Pilzextrakt enthält im Vergleich zu Pilzpulver unter anderem eine höhere Menge an Beta-Glucanen und Polysacchariden. Für Gluco Komplex verwenden wir spezielle hochwertige Pilzextrakte die auf 30 % Polysaccharide und 20 % Beta-Glucane standardisiert sind. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Hericium Extrakt

    Hericium oder Stachelbärte sind eine kleine Pilzgattung und gehören zur Ordnung der Täublingsartigen. Ein besonders beliebter Speisepilz dieser Gattung ist der Igelstachelbart (Hericium erinaceus). In der traditionellen chinesischen Ernährungslehre werden vor allem die allgemein harmonisierenden Eigenschaften des Hericium sehr geschätzt. Im Extrakt sind hohe Mengen an wertvollen Beta-Glucanen enthalten. Hericium Extrakt enthält zusätzlich Vitamin C (Ester-C®) mit seinen vielfältigen Eigenschaften insbesondere als Beitrag zur normalen Funktion des Nervensystems und des Immunsystems, und Niacin (Vitamin B3) als Beitrag für normale Schleimhäute. Das spezielle Ester-C® enthält keine freie Säure und gilt daher als besser verträglich. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®))
    • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
    • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
    • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
    • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
    • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
    Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Niacin (Vitamin B3):
    • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
    Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Immun

    DR. KOTTAS Vitalpilz Immun enthält
    • Hochwertige Vitalpilz-Extrakte: Agaricus, Reishi und Shiitake standardisiert auf 30 % Polysaccharide, 20% Beta-Glucane, Reishi zusätzlich auf 2 % Triterpene
    • Ausgewählte Mikronährstoffe: Vitamine B6, C und E, Folsäure sowie Zink
    • Natürlichen Pflanzenextrakt: Gojibeeren-Extrakt
    Als Beitrag
    • für das Immunsystem C, B6, Folsäure, Zink
    • zum Schutz vor oxidativem Stress C, Zink
    Für Immun Komplex verwenden wir spezielle hochwertige Pilzextrakte, die auf 30 % Polysaccharide und 20 % Beta-Glucane standardisiert sind. Reishi-Extrakt weist zudem noch 2 % Triterpene auf. Vitamine C, B6 und Folsäure leisten mit Zink einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems, Vitamin C und Zink schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Gojibeeren enthalten mehr als 100 verschiedene Inhaltsstoffe die bisher identifiziert wurden, darunter Carotinoide und Polysaccharide. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Komplex

    DR. KOTTAS Vitalpilz Komplex enthält hochwertige Vitalpilzextrakte aus ChagaCordyceps und Hericium sowie B-VitamineVitamin C und die Pflanzenextrakte Ginkgo und Ginsengwurzel. Vitalpilze enthalten eine Vielzahl aktiver biologischer Substanzen und gelten als Vielstoffgemische. Als komplexe und wertvolle Inhaltsstoffe sind vor allem die enthaltenen Polysaccharide, Beta-Glucane, Triterpene, Polyphenole und bioaktiven Proteine zu nennen. Pilzextrakt enthält im Vergleich zu Pilzpulver unter anderem eine höhere Menge an Beta-Glucanen und Polysacchariden. Für DR. KOTTAS Vitalpilz Komplex verwenden wir spezielle hochwertige Pilzextrakte die auf 30 % Polysaccharide standardisiert sind, Cordyceps und Hericium zusätzlich auf 20 % Beta-Glucane. Chaga-Extrakt weist 10 % Beta-Glucane und zudem noch 2 % Triterpene auf. Cordyceps enthält Polysaccharide und Cordycepin, ein Nucleosid. Anwendungsgebiete Als Beitrag:
    • zu geistiger Leistung und Neurotransmitter-Stoffwechsel
    • zum Energiestoffwechsel
    •  zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
    Vitamine aus dem B-Komplex kommen in der Natur meist gemeinsam vor und verstärken sich dort gegenseitig in ihrer Wirkung. Zu den Vitaminen aus dem B-Komplex zählen Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), Niacin (Vitamin B3), Pantothensäure (Vitamin B5), Pyridoxin (Vitamin B6), Biotin (Vitamin B7), Folsäure (Vitamin B9) und Cobalamin (Vitamin B12). Sie alle sind wasserlösliche Vitamine, die an vielen biochemischen Reaktionen im menschlichen Körper beteiligt sind. Wasserlösliche Vitamine können im menschlichen Körper nicht lange gespeichert werden. Vitamin B2 (Riboflavin) trägt zur normalen Funktion des Nervensystems, einem normalen Energiestoffwechsel, zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Im Urin kann es eine harmlose Gelbfärbung verursachen. Niacin (Vitamin B3), Vitamin B6 (Pyridoxin) und Vitamin B12 (Cobalamin) leisten einen Beitrag zur normalen Funktion des Nervensystems, normalen psychischen Funktion, zum normalen Energiestoffwechsel sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung. Der Bedarf an Niacin hängt vom Energiebedarf des Körpers ab. In Form von Nicotinamid gilt es als besser verträglich. Methylcobalamin ist die biologisch aktive Form von Vitamin B12 und zeichnet sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus. Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Vitamin B5 (Pantothensäure) leistet einen Beitrag zum normalen Energiestoffwechsel, zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie zur normalen geistigen Leistung. Es ist zudem am Aufbau und Stoffwechsel von einigen Neurotransmittern beteiligt. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat (Ester-C®)) ist vor allem dafür bekannt, dass es zu einem normalen Energiestoffwechsel, zur normalen Funktion von Nervensystem und Psyche sowie zur Verminderung von Ermüdung und Müdigkeit beiträgt. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. (Ester-C® and Ester-C® Logo are registered trademarks of The Ester-C Company) Chaga (Inonotus obliquus, Schiefer Schillerporling) ist vor allem in den Bergwäldern subarktischer Regionen Russlands, Skandinaviens, Mittel- und Osteuropas sowie auch Zentralasiens, Japans und Koreas heimisch und wächst auf Laubbäumen, vor allem auf Birken. Der berühmte mittelalterliche Herrscher und Kiewer Großfürst Wladimir II. Wsewolodowitsch (1053 – 1125), genannt Monomach (Alleinkämpfer), soll bereits Chaga angewendet haben. Im 15. Jahrhundert wird Chaga als traditionelles Teegetränk in Russland erwähnt und ist seither auch Bestandteil der russischen Volksmedizin. Der Schiefe Schillerporling enthält mehr als 200 aktive biologische Substanzen, unter anderem verschiedene Polyphenole und spezielle Triterpene sowie verschiedene Polysaccharide und Beta Glucane. Im Detail zu nennen sind etwa Melanin und Sterole, wie Ergo- und Lanosterol, und Betulin, ein lösliches Lignin aus der Birke, seinem Wirtsbaum. Melanin findet sich in der äußeren, schwarzen Schicht des Pilzes. Chaga weist eine Haupt- und Nebenfruchtform auf. Die Hauptfruchtform wächst zunächst unsichtbar unter der Baumrinde und bildet eine schräg stehende Porenschicht, die auch namensgebend für „Schiefer Schillerporling“ ist. Die Nebenfruchtform bildet sich einige Jahre vor der Hauptfruchtform und hat das Absterben des Wirtsbaums zum Ziel. Sie ist das, was gemeinhin als Chaga bezeichnet wird. In der TCM wird Chaga als stärkendes Tonikum eingesetzt, das auch harmonisierend für den Geist sein soll. Cordyceps (Raupenpilz, Ophiocordyceps sinensis) war schon im 15. Jahrhundert ein hochgeschätzter und fast unbezahlbarer Pilz, nachdem die Yak-Hirten in Tibet meinten, dass ihre Rinder nach dessen Genuss extrem leistungs- und widerstandsfähig würden. Der Pilz wächst wild im tibetischen Hochland in Höhenlagen von 3.000 bis 5.000 Metern.Cordyceps-Extrakt kann inzwischen auch aus Myzel gewonnen werden. Er ist ein Parasit, der die Larven von Wurzelbohrern (Hepialus spp.) befällt. Einige Arten benützen auch Ameisen als Verteiler der Sporen. In der traditionellen chinesischen Ernährungslehre gilt er als unterstützend für Qi und Yang. Hericium (Hericium erinaceus, Igelstachelbart, Affenkopfpilz) gilt als vorzüglicher Speisepilz mit einem angenehm exotischen Geschmack. Er ist nahezu weltweit verbreitet und auch in Europa heimisch, obgleich er dort eher selten auftritt. In der Natur findet man den Hericium auf lebenden Bäumen oder auf abgestorbenem Holz. In den 50er Jahren fand man auch Methoden zu seiner Kultivierung. In der traditionellen chinesischen Ernährungslehre wird er vor allem wegen seiner allgemein harmonisierenden Eigenschaften sehr geschätzt. Hericium enthält Polysaccharide, wie beispielsweise Erinacin und Hericenone. Ginkgo-Extrakt wird aus den im Sommer gepflückten, grünen Blättern des Ginkgobaumes (Ginkgo biloba) gewonnen, der auch als Silberpflaume, Silberaprikose oder Tempelbaum bezeichnet wird. Seit über 2.000 Jahren werden die Blätter und Samen in der traditionellen chinesischen Ernährungslehre verwendet. Wichtige Inhaltsstoffe sind unter anderem Flavonoide, Proanthocyanidine sowie Gerbstoffe und ätherische Öle. Ginseng (Panax Ginseng) ist die rübenartige Wurzel des Araliengewächses Panax. Ginseng wächst vor allem in Korea, dem östlichen Sibirien und in China und wird dort bereits seit vielen Jahrhunderten genutzt und hoch geschätzt. In der Ginsengwurzel enthaltene Vitalstoffe sind unter anderem Saponine (Glykoside von Steroiden), Triterpene und Ginsenoside. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Pleurotus Extrakt

    DR. KOTTAS Vitalpilz Pleurotus Extrakt enthält einen hochwertigen Extrakt aus dem Vitalpilz Pleurotus, die Vitamine C und D, sowie Chrom. Vitalpilze enthalten eine Vielzahl aktiver biologischer Substanzen und gelten als Vielstoffgemische. Als komplexe und wertvolle Inhaltsstoffe sind vor allem die enthaltenen Polysaccharide, Beta-Glucane, Triterpene, Polyphenole und bioaktiven Proteine zu nennen. Pilzextrakt enthält im Vergleich zu Pilzpulver unter anderem eine höhere Menge an Beta-Glucanen und Polysacchariden. Für Pleurotus von DR. KOTTAS verwenden wir einen speziellen hochwertigen Pilzextrakt der auf 30 % Polysaccharide und 20 % Beta-Glucane standardisiert ist. Anwendungsgebiete Als Beitrag:
    • zum Blutzuckerspiegel
    • zum Zellschutz
    • für die Muskelfunktion
    • zur Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion
    • zum Immunsystem
    Pleurotus (Pleurotus ostreatus, Austernseitling) zählt neben Shiitake und dem Kulturchampignon weltweit zu den beliebtesten Speisepilzen und wird aufgrund seines zarten Fleisches, feinen Aromas sowie hochwertigen Proteingehaltes auch Kalbfleischpilz genannt. Er wächst seitlich auf lebenden und toten Laubholzstämmen und kann im Gegensatz zu vielen anderen Pilzen auch im Winter gefunden werden, da sich der Fruchtkörper erst nach dem ersten Frost bildet. Die erste Erwähnung in Kräuterbüchern findet sich im 16. Jahrhundert. Pleurotus enthält unter anderem das b-1,3/1,6-D-Glucan Pleuran, Ergosterin (eine Vitamin D2-Vorstufe) sowie Ergothionein. Chrom trägt als essentielles Spurenelement zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels und zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei. Der Bedarf an Chrom steigt mit der Menge der verzehrten bzw. vom Körper verstoffwechselten Kohlenhydrate. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®)) ist vor allem dafür bekannt, dass es zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion von Knorpel und Blutgefäßen, einer normalen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beiträgt. Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Vitamin D3 (Cholecalciferol) gehört zur Gruppe der fettlöslichen Vitamine. Es gibt nur wenige natürliche Vitamin D-Quellen in unserer Nahrung. Vitamin D kommt in größeren Mengen in fetthaltigen Fischen wie Aal, Hering, Lachs und Thunfisch vor. Auch Kalbfleisch und Eier enthalten Vitamin D. Eine Vorstufe von Vitamin D, das Ergosterin, ist in Morcheln, Steinpilzen, Champignons, Pfifferlingen und Avocados enthalten. Die menschliche Haut bildet unter dem Einfluss der UV-B-Strahlen aus dem Sonnenlicht selber einen großen Teil des Cholecalciferols, das wir benötigen. In den sonnenarmen Wintermonaten kann die Haut durch die fehlende UV-B-Strahlung nur wenig Vitamin D bilden. In unseren Breitengraden beispielsweise ist die Stärke der Sonnenbestrahlung nur etwa sechs Monate im Jahr ausreichend, um genügend Vitamin D über die Haut produzieren zu können. Daher muss in der dunklen Jahreszeit besonders auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden, um den täglichen Bedarf an Vitamin D zu decken. Von einer täglichen Zufuhr kann der Körper profitieren. Fettlösliche Vitamine, wie Vitamin D, kann unser Körper nur nutzen, wenn sie auch zusammen mit Fett aufgenommen werden. Vitamin D ist für viele Funktionen im Körper essentiell. Unter anderem trägt es bei zur:
    • Erhaltung normaler Muskelfunktion
    • normalen Funktion des Immunsystems
    • Funktion bei der Zellteilung
    • normalen Aufnahme / Verwertung von Calcium und Phosphor und zu einem normalen Calciumspiegel im Blut
    Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Reishi Extrakt

    Reishi (Ganoderma lucidum, Ling-Zhi) ist ein schirmförmiger Speisepilz, der sich seit über 4000 Jahren vor allem in Japan und China einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Er genießt dort ein ähnlich hohes Ansehen, wie der Ginseng. Reishi wird auch „Göttlicher Pilz der spirituellen Kraft“ genannt, da man ihm nachsagt, dass er die polaren Kräfte von Yin und Yang auszubalancieren vermag. Der getrocknete Fruchtkörper des Reishi-Pilzes wird häufig als Zusatz in Lebensmitteln und Kräutermischungen verwendet. Reishi wird in der TCM als Tee verwendet und ist traditionell als Jungbrunnen bekannt. Unter dem Namen „Glänzender Lackporling“ ist Ganoderma lucidum auch in Europa bekannt. Sein dennoch geringer Bekanntheitsgrad bei uns liegt darin begründet, dass der Pilz bis vor wenigen Jahren nicht kultiviert werden konnte und daher sehr teuer war. Reishi Extrakt enthält zusätzlich Vitamin C (Ester-C®) mit seinen vielfältigen Eigenschaften insbesondere als Beitrag zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße, zum normalen Energiestoffwechsel sowie zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Das spezielle Ester-C® enthält keine freie Säure und gilt daher als besser verträglich. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat (Ester-C®))
    • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
    • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
    • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
    • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
    • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
    Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Shiitake Extrakt

    Shiitake (Lentinus edodes) der „König der Pilze“ ist einer der bekanntesten und begehrtesten asiatischen Speisepilze. Seit Jahrtausenden wird der Shiitake auch im Rahmen der traditionellen chinesischen Ernährungslehre verwendet. Er enthält Polysaccharide, Lentinan und das Alkaloid Eritadenin sowie viele andere Vitalstoffe. Shiitake Extrakt enthält zusätzlich Vitamin C (Ester-C®) mit seinen vielfältigen Eigenschaften insbesondere als Beitrag normalen Funktion des Immunsystems, zum normalen Energiestoffwechsel, zur Verringerung von Müdigkeit und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Das spezielle Ester-C® enthält keine freie Säure und gilt daher als besser verträglich. Vitamin C (Calcium-L-ascorbat (Ester-C®))
    • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
    • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
    • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
    • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
    • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
    Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
  • DR. KOTTAS Vitalpilz Wechseljahre

    DR. KOTTAS Vitalpilz Wechseljahre unterstützt mit einer ausgewogenen Mischung folgender Vitalstoffe: Wechseljahre Komplex enthält
    • Hochwertige Vitalpilz-Extrakte: Maitake, Hericium und Reishi standardisiert auf 30 % Polysaccharide, 20% Beta-Glucane, Reishi zusätzlich auf 2 % Triterpene
    • Ausgewählte Mikronährstoffe: Vitamin D, C und Pantothensäure
    • Natürliche Pflanzenextrakte: Rhabarberwurzel-, Ginsengwurzel- und Salbeiextrakt
    Als Beitrag
    • zu einem normalen Energiestoffwechsel Pantothensäure
    • zu einem normalen Nervensystem C
    • zur Erhaltung normaler Knochen D
    Außerdem zu normaler geistiger Leistung B5 und psychischer Funktion C zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung C zum Schutz der Zellen C vor oxidativem Stress und zur normalen Funktion des Immunsystems D. Die Wechseljahre der Frau bringen nicht nur den Hormonhaushalt durcheinander, sondern können auch das Wohlbefinden beeinflussen und die Frau aus der Balance bringen. Manchen Frauen fällt es schwer, sich mit dem neuen Lebensabschnitt anzufreunden, da sie sich müde, schlapp oder unwohl fühlen können. Unangenehmes Schwitzen kann mitunter in den unpassendsten Momenten auftreten und so unnötig das Nervenkostüm und die Lebensqualität belasten. Rhabarber enthält natürlicherweise Rhaponticin, einen sekundären Pflanzenstoff, der zu den Phytoöstrogenen zählt. Dieser kann zum Wohlbefinden während der Wechseljahre beitragen. Salbei kann ebenfalls in den Wechseljahren unterstützen, beispielsweise bei übermäßigem Schwitzen. Inhalt: 60 Kapseln

    29,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
Warenkorb teilen